Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; cache_content has a deprecated constructor in /homepages/8/d102158550/htdocs/npp-papoo4/plugins/papoo_shop/lib/shop_class_cache_manipulation.php on line 374

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/8/d102158550/htdocs/npp-papoo4/plugins/papoo_shop/lib/shop_class_cache_manipulation.php:374) in /homepages/8/d102158550/htdocs/npp-papoo4/lib/classes/cache_class.php on line 399

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/8/d102158550/htdocs/npp-papoo4/plugins/papoo_shop/lib/shop_class_cache_manipulation.php:374) in /homepages/8/d102158550/htdocs/npp-papoo4/lib/classes/cache_class.php on line 401
npp facts - www.nextpatientplease.de
.

npp facts

  • 2004 Gründung des Soloprojektes "next patient please" und des Labels npp-productions durch Wolfgang Voss
  • seit Gründung Unterstützung diverser caritativer Institutionen, insbesondere dem Förderkreis Bonn
  • 2004 erstes Projektalbum "it's only me" mit Wolfgang Voss als lead Sänger
  • 2007 zweites Projektalbum "give a little smile" mit Ian Jory, der auch Tabalugas Arctos die Stimme gab, als lead Sänger
  • 2008 gab Jürgen Reuter (bass / vocals) den entscheidenden Impuls, wie npp den „Projektcharakter" ablegen könne. Jürgen wollte unbedingt die Musik von npp auf die Bühne bringen, wozu noch einige Musiker fehlten. Zu Wolfgang Voss (drums / vocals) und Jürgen Reuter sollte sich der gemeinsame Wunschgitarrist Heiko Göttel gesellen, den beide schon von vielen gemeinsamen musikalischen Projekten kannten. Göttel sagte spontan seine Mitarbeit zu. Als Trio wurde das npp Material umarrangiert, gestrafft, neue Riffs und Grooves eingebaut, so dass sich die songs noch rockig-frischer und „live-tauglicher" darstellen. Seit Mai 2009 ist npp mit Sebastian Reuter (leadvocals / acoustic guitar) und Kilian Nickel (keyboards / vocals) personell komplett.
  • 2009 Gründung der "next patient please" Band
  • seit 2010 diverse Livekonzerte mit einer songliste eigener Kompositionen
  • 17.11.2012 Veröffentlichung des dritten npp Albums (erstes Bandalbum !) "dream police"
  • npp ist keine Coverband
  • die musikalischen Vorbilder von npp sind:
    Toto, Genesis, Supertramp, Foreigner, Status Quo, Queen, Al Jarreau
  • npp spielt "new times rock" = Rockmusik mit musikalischen Wurzeln in den 80gern verschmilzt mit engagierten Texten zu einem topaktuellen Musikformat.
  • Dr.Wolfgang Voss ist promovierter Facharzt für Zahnheilkunde in eigener Praxis (www.praxisimgelbenhaus.de).

Die Fans

...und so beurteilen die Fans die Musik von next patient please:

Meinungen lesen

npp hilft krebskranken Kindern!

  Förderkreis Bonn

Helfen Sie mit!


.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler